Tierrechtsinitiative Aschaffenburg ruft zur Beteiligung am Aktionstag in Aschaffenburg auf

Vom 15.-25 Mai 2014 werden in zahlreichen Ländern in Europa Menschen im Rahmen der transnationalen Blockupy-Aktionstage ihren Forderungen nach Solidarität, Gemeingütern und Demokratie von unten Ausdruck verleihen (siehe auch http://blockupy.org/mai-2014/aufruf-mai-2014).

Die Tierrechtsinitiative Aschaffenburg ruft zusammen mit anderen emanzipatorischen Gruppen Aschaffenburgs im Rahmen der Blockupy-Aktionstage gegen die Ausbeutungspolitik und den damit verbundenen verschlechterten Lebensbedingungen für Mensch und Tier zum Aktionstag am 16.5.2014 in Aschaffenburg auf.

Geplant sind:

  • Infostände verschiedener Gruppen des lokalen Bündnisses von 13:00-17:00 Uhr in der Aschaffenburger Innenstadt
  • Kundgebung um 19:00 Uhr an der City Galerie Aschaffenburg: Redebeiträge der Aschaffenburger Bündnispartner
  • Ab 20:00 Uhr Veranstaltung im Stern e.V. Ecke Fabrikstrasse/Platanenallee mit Soli-Cocktails
  • Gemeinsame Fahrt zur Demo in Stuttgart am 17.5.2014

Näheres unter: http://tierrechtsinitiativeaburg.blogsport.de und unter: http://bgeab.blogsport.eu